AGB

Typo-Shop.de  Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines:

Alle Angebote, Bestellungen, Aufträge, Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich gemäß unserer folgenden Geschäftsbedingungen.

Nachstehend wird Typo-Shop in der AGB als Verkäufer genannt. Die AGB gilt mit der Bestätigung des Akzeptanz-Häkchens auf der AGB-Seite der Typo-Shop.de Homepage als angenommen.Gegensätzliche oder ergänzende Abweichungen der Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen des Käufers werden nur anerkannt, wenn sie ausdrücklich und schriftlich vereinbart sind. Bei gegebenenfalls auftretenden Unstimmigkeiten mit den Geschäftsbedingungen des Käufers gelten die Geschäftsbedingungen des Verkäufers, auch wenn der Verkäufer in Kenntnis abweichender oder ergänzender Bedingungen den Auftrag ausführt.

2. Preise :

Alle Verkaufspreise gelten in Euro (€) ab Werk, mit Verpackung, Versicherung und Mehrwertsteuer. Jederzeitige Preiserhöhungen ohne Vorankündigungen sind dem Verkäufer vorbehalten.

3. Bestellungen:

Typo-Shop wird erfolgte Bestellungen nach Zahlungseingang unverzüglich bearbeiten und versenden. Die Produktion erfolgt ausschließlich nach Vorkasse. Irrtum bei Produktbeschreibungen und Preisen sind vorbehalten.

4. Erfüllungsort:

Der Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens. Gerichtstand ist Groß Gerau. Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen liegt das Recht der Bundesrepublik Deutschland zugrunde.

5. Versand und Versandkosten:

Wir berechnen € 18,- pro Bestellung Versandkosten. Darin sind sowohl Porto- und Verpackungskosten enthalten. Sollte der Preis für die Sendung durch die Größe und dem Gewicht davon abweichen, informieren wir den Käufer in Form eine Angebots.

6. Lieferfristen:

Die Lieferfrist beginnt mit der Bestätigung des Auftrages per E-Mail. Die Lieferfrist ist abhängig vom jeweiligen Produkt. Wir übernehmen keine Garantie für die Einhaltung der Lieferfrist, insbesondere für die Erfüllung durch Subunternehmer und höherer Gewalt. Wir leisten keinen Schadensersatz für die Überschreitung der Lieferzeit.

7. Geistiges Eigentum :

Zeichnungen und Entwürfe, die von uns gefertigt wurden, bleiben unser geistiges Eigentum und dürfen ohne unsere schriftliche Genehmigung weder vervielfältigt noch abgezeichnet oder Dritten zugänglich gemacht werden.

8. Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform z. B. Brief, Fax, E-Mail oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Martin Knorre
Inhaber/Geschäftsführer

Typo-Shop.de
Feldstraße 35, 63150 Heusenstamm

Mobil: +49 173 666 2036
Telefon: +49 6104 7897147
Email: info@typo-shop.com
Home: http://www.typo-shop.com

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Besondere Hinweise:

Buchstaben sind individuelle Kundenanfertigungen und vom Umtausch generell ausgeschlossen.

9. Rückgaberecht:

Die Rückgabe der Buchstaben außer bei berechtigten Mängeln ist nicht möglich. Das Widerrufsrecht, ist nach § 312d Abs. 4 Nr. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches, Ausgeschlossen bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Auch bei Bestellungen die von Privatpersonen vorgenommen worden sind, besteht kein Widerrufsrecht.

10. Mängel:

Über berechtigte Mängel müssen wir innerhalb von vier Wochen ab Übergabe der Ware schriftlich per Einschreiben informiert werden. Nach Erhalt der mangelhaften Ware wird schnellstmöglich auf unsere Kosten Ersatz geliefert. Individuell gefertigte Produkte sind davon ausgeschlossen. Materialintoleranzen und geringfügige Farbabweichungen sind keine berechtigten Mängel. Falsch bestellte Buchstaben, Zahlen, Schriftzüge und Schilder können wir nicht zurücknehmen.

11. Eigentumsvorbehalt:

Die von uns gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

12. Datenschutz:

Typo-Shop garantiert und verpflichtet sich hiermit, dass alle Informationen, die der Kunde während des Bestellvorgangs angibt, nur verarbeitet, gespeichert und benutzt werden um den Auftrag zu erfüllen. E-Mail Adressen können auch benutzt werden, um den dem Kunden Informationen über neue Produkte und Angebote zukommen zu lassen, solange der Kunde nicht anweist dies zu unterlassen. Wenn Sie die Benutzung Ihrer Daten nicht billigen, können Sie jederzeit ihre sofortige Löschung verlangen, indem Sie eine E-Mail an Typo-Shop senden.

13. Allgemein:

Mit der Auftragserteilung an uns gelten unsere Bedingungen als in vollem Umfange angenommen, der Anwendung entgegenstehender Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

14. Salvatorische Klausel:

Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der vorstehenden Bedingungen ungültig sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen davon nicht berührt.

Martin Knorre
Geschäftsführer und Inhaber

Typo-Shop.de
Feldstraße 35
63150 Heusenstamm
Deutschland

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Wir sind bereit, an einem außergerichtlichen Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Menü

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen